hear: neue cd see: neues videofeel: cd taufe radiopresse

home kontakt bilder töne über blehmuzik spieldaten cd

bild cover

blehmuzik CD (2009/2010)
NUR NOCH ERHÄLTLICH IN DER KARTONTASCHE OHNE BOOKLET (chf 15)

r einhören CD bestellen bibookletl

Für diese CD vergab die blehmuzik Kompositionsaufträge an drei Schweizer, zwei balkanstämmige Einwanderer in die Schweiz und zwei Komponisten aus dem Balkan - Christoph Baumann (CH), Ben Jeger (CH), Lee Maddeford (CH), Goran Kovacevic (SRB, CH), Arsim Leka (KOS, CH), Jordan Mitev (MAZ), Nihad Hrustanbegovic (BIH) - sollten ihr Musik auf Hörner, Felle und Stimmbänder schreiben und für sich die Frage beantworten, wie er denn klingt, der zentraleuropäische Balkan Brass: Nach dem ungenauen Heimweh, das im Fernweh wurzelt. Nach alpenländischer Melancholie in osteuropäischer Melodie. Nach Lüpfigkeit in verschlungener, vorderasiatischer Ornamentik. Nach Hochzeiten für Unerschrockene und Begräbnissen für Lebemenschen. Nach blehmuzik.

 

 

 

 

 

 

CD bewegt



blehmuzik CD (2006/2007)
NUR NOCH WENIGE EXEMPLARE VORRÄTIG! (chf 15)


reinhören CD bestellen bild der cd

energiegeladen
zärtlich
melancholisch
rasend

«Eine Musik, die verrückt komisch über Totenfelder tanzt, die Grauen und rauschhafte Fröhlichkeit zusammenfügt», so beschreibt Theatermann Volker Hesse die traditionelle Blasmusik aus dem Balkan. Dieser Musik «zwischen Trauer und Innigkeit, zwischen Melancholie und Jubel, zwischen Zartheit und Raserei» hat sich auch die blehmuzik auf dieser CD verschrieben.
Neben Tänzen aus dem südosteuropäischen Raum (Horos, Coceks, Polkas) mit ihren teilweise irrwitzigen Rhythmen und Tempi umfasst die CD auch ein Stück aus Nepal.

kjhjkhblehmuzik Demo-CD (1999/2000)
NUR NOCH ERHÄLTLICH IN DER KARTONTASCHE OHNE BOOKLET (chf 5)

CD bestellen